Logo Elementa

Philosophie

Individuelle Förderung in kleinen Klassen

Die Tagesschule Elementa fördert begabte und lernfreudige Kinder in überschaubarem Rahmen. Dank kleinen Klassen können wir individuell und gezielt arbeiten. Mit Wochenplänen, Portfolioarbeiten und der Vermittlung von Lern- und Arbeitstechniken ist es uns möglich, besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihres Kindes individuell zu entwickeln und zu stärken.

Vernetzung von Unterricht und Freizeit

Die Tagesschule Elementa verbindet – ganz im Interesse Ihres Kindes – die Bereiche Unterricht, Spiel, Sport sowie handwerkliche und musische Aktivitäten zu einer Einheit. Die Vernetzung von Unterricht und Freizeit macht unsere Schule lebensnah. Dies fördert kognitives Lernen, aber auch die Persönlichkeitsentfaltung. Das Bewusstsein, in einer Gemeinschaft zu leben, vertiefen wir durch die gemeinsam verbrachte Freizeit, den Mittagstisch, klassenübergreifende Projekte und gemeinsame Aufgabenstunden.

Wichtiger Informationsaustausch

Wir pflegen den Austausch mit Ihnen als Eltern – und auch mit Ihrem Kind. Die Tagesschule Elementa hält sich an die Vorgaben über das Beurteilen und Fördern des Kantons Zug. Durch regelmässige Lernkontrollen und Gespräche ist Ihr Kind wie auch Sie als Eltern jederzeit über den persönlichen Lernerfolg informiert. Zweimal im Jahr stellen wir Ihrem Kind ein Zeugnis aus.

Die Tagesschule verbindet Schule und Betreuungsangebot

Viele Familien sind auf Tagesschulformen angewiesen. Sie wünschen, dass ihre Kinder auch ausserhalb der Schulzeit professionell betreut werden. Die Tagesschule Elementa bietet ein ideales soziales Lernfeld. Mit «Stärken stärken. Lernen lernen.» vereinen wir die zwei für junge Menschen wohl relevantesten Konzepte für ein erfolgreiches Meistern des Lebens.

Partnerschulen

Die Tagesschule Elementa bietet Primarschulkindern individuelle Förderung und professionelle Ganztagesbetreuung in kleinen Klassen. Als Kooperationsschule der PHZ Zug und der Höheren Fachschule für Kindererziehung sind wir auch für die Ausbildung von Studentinnen und Studenten zuständig.

Kinder und Eltern sollen sich gut fühlen

Wir stellen das Wohl Ihres Kindes ins Zentrum und orientieren uns dabei an Ihren Bedürfnissen als Eltern. Leitungsteam und Lehrpersonen sind fachlich versierte und unternehmerisch denkende Persönlichkeiten mit hoher Sozialkompetenz. Die Tagesschule Elementa ist vom Erziehungsrat anerkannt, politisch neutral und konfessionell ungebunden.

Elternrat

Mit dem Elternrat wird eine gemeinsame Informationsplattform geschaffen zwischen Schule-Eltern-Kind.
Klicken Sie hier und erfahren mehr über den Sinn und Zweck des Elternrates.